Labordiagnostik (Mitochondriopathie)

Im Labor veranlasse ich folgende Untersuchungen:  Darm-Check, Hormonanalyse, Mineralstoffe, Vitamine, Schwermetalle, Energiemangel, reguläre Blutuntersuchungen.

 

Mitochondriopathie ist die eingeschränkte Funktion des Energiekraftwerks jeder Körperzelle. Diese kann exogen (Umwelt/Vergiftung) oder endogen (Mikronährstoffmangel) bedingt sein. Die Symptomaik ist vielgestaltig. Sie reicht von Müdigkeit, Entzündungen bis zu psychischen und neurologischen Störungen. Die Labordiagnostik (IMD, Berlin) zeigt den möglichen Mangel von essentiellen Vitaminen (Vit. B, D u.a.) und Spurenelementen (Zink, Selen u.a.), die Übersäuerung, den ATP Mangel, sowie das Vorhandensein toxischer Stoffe (Metalle) in Blut und Urin an. Durch die Stuhluntersuchung im Labor Dr. Hauss kann u.a. die Bakterienflora, Pilzbefall und Schleimhautimmunität gemessen werden. Durch Untersuchung vom Mundspeichel können präzise Hormonanalysen erstellt werden.

Aus diesen diagnostischen Hinweisen stelle ich das Theraphiekonzept zusammen.

 

Bestimmte Laborparameter sind klassisch wissentschaftlich nicht bewiesen.

Naturheilpraxis

Claudia Sinclair

Heilpraktikerin

Gesslerstrasse 2     

10829 Berlin

Tel.: +49 30 782 56 55
Fax: +49 30 789 53 233
Claudia@Naturheilpraxis-Sinclair.de

 

 

 

Meine Webseite verwendet Cookies. Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität meiner Website. Zum anderen werden mit Hilfe der Cookies statistische Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen.   (Impressum)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Sinclair